Mein Warenkorb

 

(0) 241 955 09 230

Pflegehinweise für hochwertige Veredelungs-Messer

Durch tägliche Benutzung gehen die sorgfältig von Hand hergestellten Abzüge (haarscharfe Schneiden) hochwertiger Veredelungs-Messer mit der Zeit verloren.

Zu unterscheiden sind Messer mit einseitiger Klinge bzw. beidseitig angeschliffener Klinge:

Einseitig angeschliffene Klinge: Flache Rückseite, leicht gewölbte Vorderseite (mit Nagelgriff) 
Beidseitig angeschliffene Klinge: Vorder- und Rückseite leicht gewölbt

Tipps zum richtigen Abzug:

Einseitig angeschliffene Klinge: 

  • Rückseite flach auf Abziehstein legen
  • mit kreisenden Bewegungen schleifen
  • Vorderseite wie vor, jedoch Rücken leicht anheben(5°)
  • ebenfalls mit kreisenden Bewegungen schleifen bis an der Vorderkante ein Grat entsteht, der mit leichten Strichen von beiden Seiten der Klinge weggezogen werden muß.

Beidseitig angeschliffene Klinge:

Hier bearbeiten Sie beide Seiten der Klinge wie vorher für die Vorderseite beschrieben.

Nach Säuberung der Klinge sollte diese leicht eingefettet werden. Bitte keine Reinigung von Kohlenstoffstahlklingen in der Spülmaschine.
Ein Trockenwischen nach der Reinigung und Einölen mit Speiseöl bei längerem Nicht-Gebrauch sind ausreichend.